Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(UL) Ulm - Mann hilft bei Unfallflucht / Nicht unbemerkt blieb eine von zwei Fluchten nach Unf?llen am Donnerstag in Ulm.

08.01.2021 - 12:37:22

Polizeipr?sidium Ulm / Ulm - Mann hilft bei Unfallflucht / ...

Ulm - Gegen 18 Uhr sah der Zeuge einen Unfall in der Einsteinstra?e. Dort beobachtete er, wie ein VW-Fahrer beim Rangieren gegen die T?r eines geparkten Fiat fuhr und danach fl?chtete. Der couragierte Zeuge fertigte ein Bild und rief die Polizei. Unweit der Unfallstelle traf der Zeuge den VW-Fahrer und machte ihn auf sein Fehlverhalten aufmerksam. Der Sachschaden am Fiat betr?gt etwa 2.500 Euro, der am VW rund 2.000 Euro. Der mutma?liche Verursacher, ein 81-J?hriger, muss jetzt mit einer Strafanzeige rechnen. Seinen F?hrerschein beschlagnahmte die Polizei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft.

Noch ungekl?rt ist eine Unfallflucht im Franzenhauserweg in Jungingen. Dort stand in einer Parkbucht eines Drogeriemarktes ein Ford S-Max. Zwischen 5.20 Uhr und 13.35 Uhr fuhr ein Unbekannter gegen die linkes Seite des Autos und fl?chtete. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise (Tel. 0731/188-3312). Der Sachschaden am Ford betr?gt etwa 1.500 Euro.

Die Polizei lobt das Verhalten des Zeugen in der Einsteinstra?e ausdr?cklich. Durch sein Verhalten hat der 39-J?hrige ma?geblich dazu beigetragen, dass der Fiat-Fahrer nicht auf seinem Schaden von 2.500 Euro sitzen bleibt. Anhand seines Fotos konnte die Polizei zudem die Unfallstelle lokalisieren. Sein Verhalten war ganz im Sinne der Aktion "Aktion-Tu-was". N?here Infos siehe Pressemitteilung von Donnerstag: www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4806619 und unter www.aktion-tu-was.de.

+++0032473+++0031840

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4807027 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de