Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Kontrolle auf der Donauwiese / Nach einem verdächtigen Hinweis überprüften zahlreiche Polizisten am Donnerstag eine Personengruppe in Ulm.

31.07.2020 - 12:37:28

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Kontrolle auf der Donauwiese / ...

Ulm - Gegen 19.15 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei. Im Bereich des Metzgerturms hielt sich wohl eine größere Personengruppe auf. Der Zeuge beobachtete, dass Personen innerhalb der Gruppe mit einer Pistole hantierten. Mehrere Polizeistreifen rückten an und kontrollierten die Personen, die sich auf mehrere Gruppen verteilt hatten. Während der Kontrollmaßnahmen zog plötzlich ein 17-Jähriger hervor. Polizisten forderten ihn auf die Waffe abzulegen. Der Aufforderung kam der 17-Jährige nach. Die Beamten schlossen den Mann und nahmen ihn vorübergehend in Gewahrsam. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich um eine Spielzeugpistole handelte. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der junge Mann wieder seines Weges ziehen. Bei einer weiteren Person fanden die Polizisten noch ein längeres Küchenmesser. Das stellte die Polizei vorläufig sicher.

+++++++ 1378990

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4666927 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de