Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(UL) Ulm - Junger Mann randaliert / Nur knapp entging ein junger Mann einer Ingewahrsamnahme.

11.10.2020 - 11:02:09

Polizeipr?sidium Ulm / Ulm - Junger Mann randaliert / Nur ...

Ulm - Der 24-J?hrige p?belte am Sonntagmorgen gegen 03.00 Uhr mehrere G?ste eines Lokals in der Innenstadt an. Die Polizei erteilte ihm deshalb einen Platzverweis. Der junge Mann kehrte allerdings wenig sp?ter vermummt zu der Gastst?tte zur?ck. Drohend hielt er ein Pfefferpray in der Hand. Ein Gast erkannte die gef?hrliche Situation und rang den 24-J?hrigen nieder, ohne dass er etwas verspr?hen konnte. Die Beamten nahmen den leicht alkoholisierten Mann mit zur Dienststelle. Dort beruhigte er sich und sah sein Fehlverhalten ein. Die Beamten sahen deshalb von einer Ingewahrsamnahme ab und entlie?en den 24-J?hrigen wieder. Sein Pfefferspray wurde einbehalten.

++++++++++++++++1853374 Polizeif?hrer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4730435 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de