Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Jugendliche steigen in Schule ein / Eine Zeugin machte am Sonntag in Wiblingen eine verdächtige Beobachtung.

12.02.2018 - 17:01:39

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Jugendliche steigen in Schule ...

Ulm - Die Frau verständigte gegen 16:15 Uhr die Polizei. Mehrere Jugendliche würden durch ein offenes Fenster in eine Schule in der Buchauer Straße einsteigen. Als die Polizei an der Schule ankam, konnten die Beamten tatsächlich ein offenes Fenster feststellen. Das Fenster wies Beschädigungen auf. Nach ersten Ermittlungen der Polizei sind diese älteren Datums. Der Bereich des Fensters war frisch verschmutzt. Jemand war offensichtlich in die Schule eingestiegen. Ohne in der Schule nach Beute zu suchen haben die Unbekannten noch vor Eintreffen der Polizei den Ort verlassen. Die Polizisten verschlossen das kaputte Fenster. Die Polizei in Wiblingen (Tel.: 0731/401750) hat die Ermittlungen nach den unbekannten Jugendlichen aufgenommen.

+++++0269456

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

RĂĽckfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!