Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Hausbewohner überraschen Einbrecher / Am Mittwochabend wollte ein Unbekannter in Lehr Schmuck stehlen.

08.11.2018 - 16:46:44

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Hausbewohner überraschen ...

Ulm - Die Bewohner hatten ihr Haus im Dullisbrunnen nur für etwa eine Stunde verlassen. Als sie gegen 17.45 Uhr zurückkehrten ergriff der Dieb die Flucht. Die Polizei stellte bei der Spurensicherung fest, dass der Unbekannte eine Tür aufgehebelt hatte. Im Inneren hatte er Schmuck gefunden. Diesen legte er zum Transport bereit, ließ ihn aber zurück.

Vorbeugung: Laut Polizei scheitert fast die Hälfte der Einbrüche. Das zeige, dass man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Ulm und Umgebung ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de