Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Geld erbeutet - Nach einem Einbruch wurde eine geringe Menge Bargeld aus der Wohnung entwendet.

23.04.2017 - 14:11:45

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Geld erbeutet - Nach einem ...

Ulm - Am Samstag, zwischen 17.50 und 23.00 Uhr entwendete ein Unbekannter im Hofäckerweg Bargeld. Er hebelte die Terrassentüre auf, um so in das Wohnhaus zu gelangen. Dort durchwühlte der Täter mehrere Schränke. Er flüchtete unerkannt. Mehrere Polizeistreifen überprüften die nähere Umgebung. Jedoch ohne Erfolg. Jetzt verspricht sich die Polizei von der Spurensicherung und ihrer Auswertung weitere Hinweise auf den Täter zu erhalten.

+++++++++++++++++++ (0744107)

Polizeiführer vom Dienst/Sie, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!