Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Fußgänger läuft gegen den Bus / Leichte Verletzungen zog sich ein 34-Jähriger bei einem Unfall am Sonntag in Ulm zu.

14.01.2019 - 15:24:08

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Fußgänger läuft gegen den Bus ...

Ulm - Gegen 11.15 Uhr war ein 71-Jähriger mit einem Bus in der Neue Straße Richtung Ehinger Tor unterwegs. Im Bereich der Haltestelle Steinerne Brücke passte der Fußgänger nicht auf. Er lief gegen den Bus, welcher ihm über den Fuß fuhr. Rettungskräfte kümmerten sich um den Mann. Er wurde nur leicht verletzt.

Hinweis der Polizei: Als eine der wichtigsten Grundregeln mahnt die Straßenverkehrsordnung zu ständiger Vorsicht. Fahrer und Fußgänger müssen jederzeit aufmerksam sein und Ablenkungen jeglicher Art vermeiden. Jede Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben.

++++++0072135

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de