Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Diebstahl durch Mitarbeiterin

15.09.2018 - 14:01:38

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Diebstahl durch Mitarbeiterin

Ulm - Der Pächter einer Tankstelle war über die vorzeitige Schließung seiner Tankstelle am Freitagabend erstaunt. Er überprüfte den Kassenbestand und stellte einen Fehlbetrag in Höhe von einigen hundert Euro fest. Von der 24-jährigen Mitarbeiterin keine Spur. Als er die Videoaufzeichnung sich anschaute, stellte er fest, dass diese das Geld aus der Kasse genommen hatte und die Tankstelle verließ. Das Polizeirevier Ulm-Mitte hat die Ermittlungen wegen Diebstahl übernommen.

+++++++++++++++++++++++++++ 1746321

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de