Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Dieb zückt Messer / Nach einem Ladendiebstahl am Montag in Wiblingen drohte der Täter seinem Verfolger mit einem Messer.

09.10.2018 - 13:41:59

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Dieb zückt Messer / Nach einem ...

Ulm - Der Mann hatte gegen 11 Uhr in einem Geschäft in der Pfullendorfer Straße Tabakwaren gestohlen. Er flüchtete an der Kassiererin vorbei in Richtung Tannenplatz. Ein Kunde der den Diebstahl beobachtet hatte, nahm die Verfolgung auf. Als er den Dieb am Tannenplatz eingeholt hatte, zückte dieser unvermittelt ein Messer. Der Zeuge ließ ab, worauf der Dieb flüchtete. Er ist etwa 25 Jahre alt und war mit einem grünen Parka, einer schwarzen Wollmütze und neongelben Schuhen bekleidet. Er führte einen blaugestreiften Rucksack mit sich. Zeugen, die etwas zu der Tat oder der der Person sagen können, sollen sich bitte mit der Polizei (Tel.: 0731/188-0) in Verbindung setzen.

++++++1900380

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de