Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Dach in Flammen / Am Montag führte ein Hallenbrand in einem Ulmer Industriegebiet zu einem Feuerwehreinsatz.

08.10.2019 - 19:36:22

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Dach in Flammen / Am Montag ...

Ulm - Laut Polizeiangaben entzündete sich das Dach eines Gebäudes in der Nicolaus-Otto-Straße gegen 11 Uhr. Angehörige mehrerer Feuerwehren hatten die Flammen schnell gelöscht. Verletzt wurde niemand. Brandursächlich dürfte ein technischer Defekt an einem Scharnier sein. So dürfte heiße Abluft auf das Dach gelangt sein. Dadurch habe sich die Abdichtung entzündet. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden rund 35.000 Euro.

+++++1884989

Holger Fink, Polizeipräsidium Ulm, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de