Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(UL) Ulm - Berauscht am Steuer / Einen 19-J?hrigen zog die Polizei am Mittwoch in Ulm aus dem Verkehr.

04.02.2021 - 11:07:56

Polizeipr?sidium Ulm / Ulm - Berauscht am Steuer / Einen ...

Ulm - Gegen 23.30 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife den Ford-Fahrer im Bismarckring. Dabei hatten die Beamten den Verdacht, dass der Mann unter Drogeneinfluss stehen k?nnte. Ein Schnelltest verlief positiv, weshalb er sein Auto stehen lassen und eine Blutprobe abgeben musste.

Die Polizei warnt: Wer berauscht f?hrt, bringt sich und andere in Gefahr und riskiert seinen F?hrerschein. Denn Alkohol und Drogen schr?nken die Wahrnehmung ein, f?hren zu einer falschen Einsch?tzung von Geschwindigkeiten und Entfernungen, verengen das Blickfeld, beeintr?chtigen Reaktion und Koordination. Diese Mischung ist gef?hrlich.

+++0216249

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail:?ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4829735 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de