Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Bargeld weggenommen - Die Polizei stellte den Täter auf seiner Flucht.

23.04.2017 - 14:11:46

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Bargeld weggenommen - Die ...

Ulm - Am Samstagmittag gegen 14.00 Uhr saßen zwei weitläufig bekannte Männer zusammen beim Spielplatz Hinter dem Brot. Während des Gesprächs griff der 30-Jährige dem 73-jährigen Mann in die Jacke und nahm sich sein Geldbeutel. Aus diesem entwendete er 50,- Euro. Anschließend flüchtete er mit seinem Fahrrad in Richtung Stadtmitte. Die Polizei fahndete sofort mit mehreren Streifen und fasste den 30-Jährigen in der Innenstadt. Nun muss sich der Mann wegen des Diebstahls verantworten.

+++++++++++++++++++ (0742334) Polizeiführer vom Dienst/Sie, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!