Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(UL) Ulm - Auto kollidiert mit Stra?enbahn / Bei einem falschen Fahrman?ver stie?en am Donnerstag in Ulm die Fahrzeuge zusammen.

27.05.2021 - 13:22:50

Polizeipr?sidium Ulm / Ulm - Auto kollidiert mit ...

Ulm - Kurz nach 9.15 Uhr fuhr eine 39-J?hrige mit ihrem Nissan in der Olgastra?e in Richtung Hauptbahnhof. Auf der baulich getrennten Stra?enbahnstrecke fuhr neben ihr eine Stra?enbahn. Die Fahrerin des Nissan fuhr nach links auf die Stra?enbahnschiene. Der 59-J?hrige Stra?enbahnfahrer konnte nicht bremsen und erfasste mit der Front den Nissan. Bei dem Unfall gab es keine Verletzten. In der Stra?enbahn befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Fahrg?ste. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock. Sie wurde an der Unfallstelle vom Rettungsdienst versorgt. Den Schaden sch?tzt die Polizei auf etwa 25.000 bis 30.000 Euro. Ein Abschlepper k?mmerte sich um den nicht mehr fahrbereiten Nissan.

+++++++ 1005648

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4925725 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de