Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Auf Diebestour folgt Festnahme - Nach zwei Einbrüchen in Folge nahm die Polizei den Täter auf frischer Tat fest.

30.09.2017 - 12:56:29

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Auf Diebestour folgt Festnahme ...

Ulm - Am frühen Freitagmorgen, gegen 05:00 Uhr brach ein 21-Jähriger in ein Restaurant in der Hirschstraße ein. Dort hebelte er eine Kasse auf, ging jedoch leer aus. Wohl eben deshalb versuchte der Dieb sein Glück ein weiteres Mal. Er brach in ein Bekleidungsgeschäft in der Bahnhofstraße ein. Dort erbeutete er einen hohen dreistelligen Betrag. Das Glück des jungen Mannes endete jedoch prompt. Auf der Flucht wurde er von Beamten des Polizeireviers Ulm-Mitte festgenommen. Das Geld wurde sichergestellt.

+++++++++++++++++++ (1848571 + 1849408) Polizeiführer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!