Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(UL) Ulm - Auf der Stra?e niedergeschlagen / Am Mittwoch schlug ein 43-J?hriger in Ulm zu.

29.04.2021 - 10:47:52

Polizeipr?sidium Ulm / Ulm - Auf der Stra?e ...

Ulm - Zeugen meldeten den Vorfall gegen 11.30 Uhr. In der Ehinger Stra?e war ein 43-J?hriger auf einen 38-J?hrigen losgegangen. Mit einem Faustschlag ins Gesicht schlug der 43-J?hrigen auf seinen Kontrahenten ein. Der ging zu Boden und war wohl kurzzeitig ohne Bewusstsein. Laut Zeugen trat der 43-J?hrige dann noch mit dem Fu? auf den am Boden Liegenden ein. Beim Eintreffen der Polizei hatte der 43-J?hrige, der ?ber keine Wohnsitz verf?gt, bereits das Weite gesucht. Der ist der Polizei kein Unbekannter und konnte im Rahmen der Fahndung nicht gefunden werden. Der Rettungsdienst k?mmerte sich um den verletzten 38-J?hrigen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

+++++++ 0809388

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4902096 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de