Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm - Angefahren und geflüchtet / Den Verursacher eines Unfalls sucht die Polizei in Ulm.

14.11.2017 - 13:16:42

Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Angefahren und geflüchtet / ...

Ulm - Gegen 18.15 Uhr am Montag streifte ein Unbekannter ein Auto in der Söflinger Straße. Der weiße Mercedes war dort geparkt. Der Unbekannte beschädigte das Auto am linken hinteren Kotflügel und an der linken hinteren Tür. Er fuhr weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Schaden an dem Mercedes wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Um was für ein Fahrzeug es sich handelt, ist nicht bekannt. Deshalb sucht die Polizei in Ulm (Tel.: 0731/1880) weitere Zeugen.

+++++2151003

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!