Polizei, Kriminalität

(UL) Ulm Allewind - Vermisstensuche nimmt glückliches Ende

01.09.2019 - 11:51:38

Polizeipräsidium Ulm / Ulm Allewind - Vermisstensuche nimmt ...

Ulm - Mit einem Großaufgebot ist die Polizei am gestrigen Samstag und auch die gesamte Nacht zum Sonntag in Ulm Allewind zu Gange gewesen. Eine 77-jährige Frau hatte am gestrigen Samstag am frühen Nachmittag ihre Wohnanschrift in unbekannte Richtung verlassen. Aufgrund des Gesundheitszustandes der Frau war zu befürchten, dass diese ohne fremde Hilfe in eine hilflose Lage geraten könnte. Die Polizei suchte mit starken Bodenkräften und mit einem Hubschrauber nach der Vermissten. Auch ein Spezialsuchhund der Polizei kam zum Einsatz. Die Vermisste konnte dann am Sonntagvormittag nach einem Hinweis aus der Bevölkerung am Ortsrand Allewind aufgefunden werden und wird aktuell medizinisch betreut. Die Polizei hat auch über die sozialen Medien nach der Frau gefahndet und die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer von Dienst (Zi), Tel.: 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de