Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(UL) Rottenacker - Lastwagen steht bei Nebel quer / Zwei Leichtverletzte und rund 12.000 Euro Sachschaden forderte am Montag ein Unfall in Rottenacker.

26.11.2019 - 14:56:35

Polizeipräsidium Ulm / Rottenacker - Lastwagen steht bei ...

Ulm - Laut Polizeiangaben sei gegen 17.15 Uhr ein 42-Jähriger in Richtung Kirchbierlingen gefahren. Mit seinem Lastwagen sei er ausgeschert, um nach rechts in ein Industriegebiet zu fahren. Offenbar wegen der falschen Strecke habe der Mann abgebremst. Zeitgleich kamen aus Richtung Rottenacker ein Skoda-Fahrer und aus Richtung Kirchbierlingen eine Renault-Fahrerin. Beide erkannten den Lastwagen bei schlechter Sicht zu spät und stießen dagegen. Der Rettungsdienst brachte den 51-Jährigen und die 68-Jährige mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei (Tel. 07392/96300) hat die Ermittlungen aufgenommen. Angehörige der Feuerwehren aus Rottenacker und Munderkingen waren ebenfalls an der Unfallstelle. Diese war für etwa zwei Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Polizei weist darauf hin, dass die Fahrweise vor allem im Winter stets an die Witterungs- und Straßenverhältnisse angepasst werden muss. Nebel, Dunkelheit, Regen, Schnee oder Eis lassen das Unfallrisiko um ein Vielfaches ansteigen. Reduziertes Tempo, ausreichender Abstand, vorausschauendes Fahren und vorsichtiges Bremsen sollten daher selbstverständlich sein, damit alle sicher ankommen.

++++2210031

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4450908 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de