Polizei, Kriminalität

(UL) Merklingen - Total überladen / Einen Autotransporter stoppte die Polizei am Montag bei Merklingen.

14.02.2018 - 12:31:53

Polizeipräsidium Ulm / Merklingen - Total überladen / Einen ...

Ulm - Verkehrsteilnehmer meldeten sich gegen 19.15 Uhr über die Notrufnummer 110 bei der Polizei und teilten ein überladenes Fahrzeuggespann mit. Das Gespann fuhr zu diesem Zeitpunkt von Blaubeuren in Richtung Merklingen. Die Polizei hielt das Gespann an der Anschlusstelle zur Autobahn A8 an. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Autotransporter tatsächlich überladen war. Insgesamt wurde festgestellt, dass der Transporter deutlich überhöht und zu lang war. Auch die technischen Mängel des Fahrzeugs waren so gravierend, dass der LKW wie auch der Anhänger nicht mehr in einem verkehrssicheren Zustand waren. Die Beamten untersagten dem 38-Jährigen die Weiterfahrt. Er musste den Transporter abstellen. Seine Papiere wurden einbehalten. Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Auch gegen die Transportfirma wird ermittelt.

Die Polizei lobt ausdrücklich das Verhalten der aufmerksamen Verkehrsteilnehmer. Mit ihrer Hilfe konnte die erhebliche Gefahr, die von dem verkehrsunsicheren Gespann ausging, rechtzeitig gestoppt werden.

Hinsehen statt wegschauen lautet das Motto der bundesweiten Initiative "Aktion-tu-was" der Polizei, die zu mehr Zivilcourage aufruft. Viele Straftaten können nur mit Hilfe der Bevölkerung aufgeklärt werden. Informationen zur Aktion der Polizei finden Sie im Internet unter www.aktion-tu-was.de oder in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle.

+++++0278033

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!