Polizei, Kriminalität

(UL) Luizhausen - Zwei Verletzte bei Unfall / Bei einem Unfall bei Luizhausen in der Nacht zum Sonntag wurden zwei Personen schwer verletzt.

05.11.2018 - 18:46:32

Polizeipräsidium Ulm / Luizhausen - Zwei Verletzte bei ...

Ulm - Ein 18-Jähriger fuhr gegen 4 Uhr mit seinem VW in Richtung Ulm. Nach einer Rechtskurve kam er von der B10 ab. Dort fuhr er gegen einen Leitpfosten. Er wurde dann nach links auf das Gras gelenkt. Hier fuhr er gegen ein Hinweisschild und riss es aus seiner Verankerung. Der VW überschlug sich. Er kam im Gras kopfüber zum Liegen. Fahrer und Beifahrer wurden schwer verletzt. Beide Verletzte brachte der Rettungsdienst ins Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Ein Test ergab später, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Jetzt ermittelt die Polizei gegen ihn. Der 18-Jährige sieht einer Anzeige entgegen.

Hinweis der Polizei: Gerade bei schweren Verkehrsunfällen ist häufig Alkohol im Spiel. Denn Alkohol schränkt die Wahrnehmung ein, führt zu einer falschen Einschätzung von Geschwindigkeiten und Entfernungen, verengt das Blickfeld, beeinträchtigt Reaktion und Koordination und er enthemmt. Diese Mischung ist gefährlich. Deshalb empfiehlt die Polizei, Alkoholgenuss und Fahren konsequent zu trennen. Damit alle sicher ankommen.

++++++++++ 2083164

Jonas Lehr/Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de