Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(UL) Laichingen - Betrunkener beschädigt mehrere Autos / In einer Gewahrsamszelle landete ein betrunkener Randalierer.

12.10.2019 - 11:46:36

Polizeipräsidium Ulm / Laichingen - Betrunkener beschädigt ...

Ulm - An vier Autos schlug ein 21-Jähriger am Samstagmorgen gegen 01.50 Uhr jeweils einen Außenspiegel ab. Anwohner wurden auf das Geschehen aufmerksam und verständigten die Polizei. Nach kurzer Fahndung entdeckte eine Streife des Polizeireviers Ehingen den Randalierer. Er stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Da er sich äußerst aggressiv zeigte, wurde er von den Beamten in Gewahrsam genommen. Der junge Mann beschimpfte die Beamten auch, so dass er nicht nur wegen Sachbeschädigung, sondern auch wegen Beleidigung angezeigt wird. Die Schadenshöhe konnte die Polizei noch nicht beziffern.

+++++++++++++++1918907 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de