Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(UL) Illerkirchberg, Ehingen, Blaubeuren - Polizei kontrolliert getunte Autos / Weil an ihren Fahrzeugen die Betriebserlaubnis erloschen war, m?ssen drei Autofahrer nun mit Anzeigen rechnen.

04.05.2021 - 10:52:53

Polizeipr?sidium Ulm / Illerkirchberg, Ehingen, Blaubeuren ...

Ulm - Gegen 18.40 Uhr kontrollierte die Polizei einen Audi in Unterkirchberg. Bei der ?berpr?fung des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass an dem Pkw ein anderer Scheibenkeil verbaut war. Einen Nachweis ?ber den Umbau konnte der 22-j?hrige Autofahrer nicht vorweisen.

In Ehingen ?berpr?fte die Polizei einen BMW-Fahrer. Der 18-J?hrige war gegen 20.15 Uhr in der Alamannenstra?e unterwegs. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs stellten die Beamten fest, dass an dem Pkw eine unzul?ssige Rad-/Reifenkombination verbaut war. Deshalb war die Betriebserlaubnis erloschen.

Gegen 21.45 Uhr stoppte die Polizei einen Subaru in Blaubeuren in der Karlstra?e. Das Auto war den Beamten wegen seiner ?berlauten Auspuffanlage aufgefallen. Diese ?nderung am Fahrzeug hatte ein Sachverst?ndiger nicht ?berpr?ft. Deshalb war die Betriebserlaubnis f?r das Auto erloschen. Der 26-J?hrige durfte nicht weiterfahren.

Die Autofahrer m?ssen ihre Fahrzeuge nun einem Sachverst?ndigen vorzeigen.

Die Polizei wird in der n?chsten Zeit weitere Kontrollen im gesamten Pr?sidiumsbereich dieser Art durchf?hren.

Anbau, Umbau - aber sicher!

Die Polizei empfiehlt beim Kauf und Einbau von Tuningartikeln auf Qualit?t und auf die rechtliche Zul?ssigkeit zu achten. Sind Fahrzeuge auf unzul?ssige Weise getunt, ergeben sich h?ufig erhebliche Risiken im Stra?enverkehr und es drohen rechtliche und auch finanzielle Folgen.

+++++0844683 0845674 0845688

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4905840 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de