Polizei, Kriminalität

(UL) Erbach - Zwei Kontrollen, zwei Verstöße und ein Haftbefehl / Zwei Fahrzeuge kontrollierte die Polizei am späten Dienstag in Erbach.

12.09.2018 - 17:16:33

Polizeipräsidium Ulm / Erbach - Zwei Kontrollen, zwei ...

Ulm - Gegen 22.20 Uhr kontrollierten die Polizisten einen Mercedes in der Ehinger Straße. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 29-Jährige keinen Führerschein hatte. Nun wird er angezeigt. Und die Führerscheinstelle wird auch informiert.

Gegen 23.40 Uhr fuhren die Beamten hinter einem Nissan auf der Bundesstraße von Einsingen Richtung Erbach. Sie kontrollierten den Fahrer. Während der Kontrolle rochen die Polizisten Alkohol. Ein Test bestätigte den Verdacht. Dem 54-Jährige wurde von einem Arzt Blut abgenommen. Die Polizisten stellten fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl bestand. Er hatte eine Strafe nicht bezahlt. Deshalb wurde er festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Hinweis: Sie wollen sich zum Thema "Verkehrssicherheit" informieren? Am 16.09.2018 findet im nahegelegenen Ulm der 12. Sicherheitstag statt. Auf dem Münsterplatz gibt es wieder zahlreiche Vorführungen / Attraktionen. Die Partner des Sicherheitstages informieren über die Themenbereiche der Verkehrssicherheit als auch über kriminalpräventive Themen, wie Einbruchschutz, auftretende Betrugsphänomene und Zivilcourage. Welches persönliche Verhalten ist richtig und welche Möglichkeiten gibt es, um das Risiko so niedrig wie möglich zu halten. " Was passiert, wenn's passiert" - wie läuft die Versorgung nach einem Unfall ab. Hilfsorganisationen geben Einblicke in ihre tägliche Arbeit und geben Tipps und Hinweise beispielsweise zur Ersten Hilfe, Reanimation und im Brandfall

++++++++++++1723842, 1724503

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de