Polizei, Kriminalität

(UL) Ehingen - Unbekannter bedrängt Mädchen / Seit Dienstag sucht die Ehinger Polizei nach einem jüngeren Mann.

07.11.2018 - 18:21:27

Polizeipräsidium Ulm / Ehingen - Unbekannter bedrängt .... Sie hofft auch auf Zeugen.

Ulm - Eine 15-Jährige offenbarte sich am Abend ihrer Mutter, die sofort die Polizei verständigte. Hier berichtete die 15-Jährige, dass sie ab etwa 19.45 Uhr am Groggensee war. Sie habe dort auf einer Bank gesessen. In der folgenden Dreiviertelstunde sei ein junger Mann an sie herangetreten. Der habe sie in sexueller Absicht bedroht.

Gegenüber der Polizei beschrieb die 15-Jährige den Täter als einen 20 bis 30 Jahre alten Mann, der 1,70 bis 1,75 Meter groß ist. Er hat helle Haare. Ihn sucht jetzt die Kriminalpolizei. Die bittet auch um Hinweise von Zeugen und fragt:

- Wer hat am Dienstagabend am Groggensee die 15-Jährige gesehen? - Wer hat den Vorfall beobachtet? - Wem ist der beschriebene Mann aufgefallen? - Wer kann sonst Hinweise geben?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter der Telefon-Nr. 0731/1880.

++++++++++ 2102346

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de