Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(UL) Ehingen, Schelklingen - Nach St?rzen verletzt / Zwei Motorradfahrer st?rzten am Donnerstag in Ehingen und in Schelklingen alleinbeteiligt.

09.10.2020 - 15:32:41

Polizeipr?sidium Ulm / Ehingen, Schelklingen - Nach St?rzen ...

Ulm - Gegen 17.30 Uhr war ein 56-J?hriger aus Richtung Ulm auf der B311 unterwegs. Beim Abbiegen in die Neue Steige st?rzte er mit seiner Suzuki. Der Rettungsdienst brachte den Mann mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden am Motorrad d?rfte laut Polizeiangaben wenige hundert Euro betragen.

In einer Kurve ins Rutschen und zu Fall geriet gegen 18 Uhr ein Motorradfahrer zwischen Gundershofen und H?tten. Nach etwa 30 Metern kam der 21-J?hrige mit seiner Kawasaki kurz vor dem Ortseingang zum Stillstand. Auch ihn brachte der Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in eine Klinik. Die Feuerwehr war an der Unfallstelle. Der Sachschaden am Motorrad betr?gt rund 1.000 Euro. Es wurde abgeschleppt.

Tipp der Polizei: Zweir?der haben keine Knautschzone. St?rze von Kraftr?dern k?nnen auch bei niedrigen Geschwindigkeiten b?se ausgehen. Die Polizei empfiehlt Neueinsteigern und Wiedereinsteigern sich mit dem Fahrzeug vertraut zu machen. Anfahren und Bremsen, die richtige Dosierung von Gas, Vorderrad- und Hinterradbremse erfordern Fingerspitzengef?hl. Auch die Balance und das Kurvenfahren erfordern ?bung.

+++1841609+++1841184

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4729820 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de