Polizei, Kriminalität

(UL) Ehingen - Glatt und voll / Zwei Fahrzeuge zog die Polizei am Montag in Ehingen aus dem Verkehr.

24.10.2017 - 18:01:56

Polizeipräsidium Ulm / Ehingen - Glatt und voll / Zwei ...

Ulm - Gegen 10 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife in der Brauhausstraße einen Traktorfahrer. Die Polizisten hatten zuvor gesehen, dass einer der Reifen am Anhänger komplett abgefahren war. Der 34-Jährige am Steuer konnte auch keine Fahrzeugpapiere vorlegen. Jetzt erwartet ihn eine Anzeige.

Kurz nach 12 Uhr fiel einer Streife in der Mühlbachstraße ein Nissan auf. Der war so schwer beladen, dass der Auspuff fast am Boden streifte. Tatsächlich saßen in dem Auto gleich sechs Personen: Fünf Erwachsene und ein Kind. Der zweijährige Bub saß auf dem Schoß seiner Mutter, ohne Gurt. Auch hier sieht der Fahrer einer Anzeige entgegen.

++++++++++ 2014369

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!