Polizei, Kriminalität

(UL) Ehingen - Betrunkenen Gast mit Alkohol versorgt Ein Streit in einer Ehinger Gaststätte wird für den Barkeeper und den Gast teuer.

26.02.2017 - 12:12:03

Polizeipräsidium Ulm / Ehingen - Betrunkenen Gast mit ...

Ulm - Am frühen Sonntagmorgen wurde eine Streife des Polizeireviers Ehingen in eine Gaststätte gerufen. Dort hatten sich wohl mehrere Gäste mit einem Betrunkenen gestritten. Letztgenannter konnte vor der Kneipe kontrolliert werden. Während der Personenkontrolle war der 43jährige Streithahn kaum mehr in der Lage sich auf den Beinen halten. Er hatte wohl deutlich zu tief ins Glas geschaut. Zuletzt vor allem in der Kneipe, in der es zum Streit gekommen war. Der Mann musste zunächst in Trunkenheitsgewahrsam genommen werden. Wie sich vor Ort herausstellte hatte er sich seinen Rausch in der Gaststätte angetrunken, in der es auch zum Streit gekommen war. Nun wird nun auch gegen den ermittelt, der ihm den Alkohol ausgeschenkt hat. Die Abgabe von Alkohol an erkennbar Betrunkene stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Den 24jährigen Barkeeper erwartet nun ein Bußgeld. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (RSt) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(0357314)

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

RĂĽckfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!