Polizei, Kriminalität

(UL) Dornstadt - Zwei Fahrer verletzt / Zwischen Bollingen und Mähringen geriet am Donnerstag ein Nissan ins Schleudern.

05.10.2018 - 14:11:38

Polizeipräsidium Ulm / Dornstadt - Zwei Fahrer verletzt / .... Er prallte mit einem entgegenkommenden Seat zusammen.

Ulm - Beide Fahrer trugen Verletzungen davon. Der Rettungsdienst brachte sie in Kliniken. Unfallursache war Unachtsamkeit. Der 35-jährige Nissan-Fahrer war gegen 16.15 Uhr in einer Kurve versehentlich auf den geschotterten Fahrbahnrang gefahren. Als er zu stark nach links lenkte, geriet sein Auto auf die Gegenfahrbahn. Der 48-jährige Fahrer des Seat wich noch aus, es reichte jedoch nicht, um den Zusammenstoß zu verhindern. Der Gesamtschaden beträgt rund 30.000 Euro.

++++++1878762

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de