Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(UL) Dornstadt - Handfester Streit nach Fast-Verkehrsunfall / Ein Autofahrer schlägt auf den anderen ein.

26.07.2020 - 12:42:37

Polizeipräsidium Ulm / Dornstadt - Handfester Streit nach ...

Ulm - Grund der Auseinandersetzung war ein Streifvorgang mit beiden Außenspiegeln auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Temmenhausen und Tomerdingen am späten Samstagnachmittag. Um zu überprüfen, ob bei der Berührung ein Schaden entstanden war, kontrollierte jeder sein Auto. Im weiteren Verlauf kam es zu einem Streit zwischen den beiden Fahrern. Dabei versetzte der etwa 60jährige Lenker eines beteiligten Tesla dem anderen Autofahrer einen Faustschlag ans Kinn und entfernte sich anschließend vom Ort des Geschehens. Der 44jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Polizeiposten Dornstadt ermittelt jetzt gegen den Fahrer anhand des Autokennzeichens. Nach Angaben des 44jährigen war bei der Spiegelkollision kein Schaden entstanden. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Rainer Strobl) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(1340737)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4662101 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de