Polizei, Kriminalität

(UL) Blaustein - In leere Wohnung eingedrungen / In Blaustein wurde zwischen Freitag und Montag eingebrochen.

06.02.2018 - 15:36:40

Polizeipräsidium Ulm / Blaustein - In leere Wohnung ...

Ulm - Zwischen Freitag, 14.30 Uhr, und Montag, 12.00 Uhr, war ein Einbrecher in der Hofstraße in Ehrenstein am Werk. Der Unbekannte gelangte über die Tiefgarage in das Mehrfamilienhaus. Die Wohnungstür brach er auf. Da die Wohnung leer steht, konnte der Täter nichts mitnehmen. Der Polizeiposten Blaustein ermittelt (Tel: 0731/1880). Die Beamten werten derzeit die Spuren aus.

Hinweis der Polizei: Die meisten Wohnungseinbrüche werden in den Wintermonaten verübt. Dabei wirken bereits einfache technische Sicherungseinrichtungen abschreckend auf mögliche Täter. Verschließen Sie daher alle Fenster, Balkon- und Terrassentüren, auch wenn Sie nur kurz weggehen. Rollläden sollten gegen das Hochschieben von außen gesichert sein. Ziehen Sie beim Weggehen die Wohnungs- oder Haustür nicht nur ins Schloss. Schließen Sie immer ab. Achten Sie bewusst auf verdächtige Personen. Alarmieren Sie bei Gefahr und in Verdachtsfällen die Polizei über Notruf 110.

++++++0228673

Daniel Schmitt/Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!