Polizei, Kriminalität

(UL) Blaustein - Autos streifen sich / Noch unklar scheint der Hergang eines Unfalls am Donnerstag bei Blaustein.

15.12.2017 - 16:12:04

Polizeipräsidium Ulm / Blaustein - Autos streifen sich / ...

Ulm - Gegen 7.30 Uhr fuhr eine 44-Jährige mit ihrem Audi die Ulmer Straße entlang. Sie fuhr in einer Kolonne Richtung Ulm. Plötzlich streifte ein entgegenkommendes Auto ihren Wagen. Dessen Fahrer fuhr zunächst weiter, meldete sich aber später bei der Polizei. Gegenüber den Polizisten schildern die Beteiligten den Unfall unterschiedlich. Nun muss die Blausteiner Polizei ermitteln, wie sich der Unfall genau ereignete. Die Ermittler hoffen dabei auch auf Zeugenhinweise (Tel. 07304/80370). Den Schaden an dem Audi und dem Suzuki schätzt die Polizei auf rund 3.500 Euro.

++++++++++ 2359180

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!