Polizei, Kriminalität

(UL) A7 / Ballendorf - Gesundheit! / Wegen eines Niesanfalls hat ein sich Autofahrer am Montag bei Ballendorf leicht verletzt.

24.10.2017 - 18:08:46

Polizeipräsidium Ulm / A7/Ballendorf - Gesundheit! / Wegen ...

Ulm - Gegen 7 Uhr fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Nissan auf der A7 in Richtung Kempten. Wie er später der Polizei schilderte, rammte ihn bei rund 140 km/h nahe Ballendorf ein Skoda von hinten. Dessen Fahrer verletzte sich leicht. Er schilderte der Polizei, dass er mehrmals niesen musste und deshalb die Aufmerksamkeit verlor. Den Schaden durch den Verkehrsunfall schätzt die Polizei auf rund 8.000 Euro.

++++++++++ 2010274

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!