Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Uetersen.

22.02.2021 - 17:17:45

Polizeidirektion Bad Segeberg / Uetersen. Betrunken in eine ...

Bad Segeberg - Eine 21j?hrige Frau aus dem Elmshorner Umland bef?hrt am 21.02.2021, gegen 21.10 Uhr, mit einem Pkw VW Caddy die Katharinenstra?e (Uetersen) entgegen des Verbotes der Einfahrt (Verkehrszeichen 267).

Das Fahrzeug der 21j?hrigen prallt sodann gegen einen aus der Stavenowstra?e einbiegenden Pkw Opel Insignia eines 22j?hrigen aus dem Kreis Pinneberg. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 5.000 Euro eingesch?tzt.

Bei der ?berpr?fung der Fahrt?chtigkeit stellten die Beamten bei der Fahrerin starken Alkoholgeruch fest, eine Atemmessung konnte vor Ort nicht erfolgen. Die Entnahme einer Blutprobe f?hrte ein Arzt auf der Wache durch. Der F?hrerschein ist von der Polizei beschlagnahmt worden.

Die Beschuldigte muss sich nun wegen Stra?enverkehrsgef?hrdung verantworten und mit einem Entzug ihrer Fahrerlaubnis rechnen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Kai H?dicke-Schories Telefon: 040-52806-205

E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4845204 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de