Polizei, Kriminalität

Überladenen Transporter kontrolliert - Weiterfahrt untersagt

12.04.2018 - 14:36:36

Polizeipräsidium Stuttgart / Überladenen Transporter kontrolliert ...

Stuttgart-Wangen - Polizeibeamte haben am Mittwoch (11.04.2018) in der Uferstraße einen Autotransporter kontrolliert und dabei erhebliche Mängel festgestellt. Die Beamten kontrollierten den 40 Jahre alten Fahrer, der in seinem Renault-Transporter mit Anhänger in Richtung Esslingen unterwegs war und stellten dabei fest, dass sowohl der Renault, als auch der Anhänger erhebliche Mängel aufwiesen. Die Beamten stellten außerdem fest, dass das Gespann um mehr als 1400 Kilogramm überladen war. Ein Gutachter bestätigte die Mängel, woraufhin die Beamten die Weiterfahrt untersagten. Nach Zahlung einer Sicherheitsleistung setzten die Beamten den 40-Jährigen wieder auf freien Fuß.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!