Polizei, Kriminalität

Überholendem ausgewichen - Zeugen gesucht

04.02.2018 - 10:51:32

Polizeipräsidium Aalen / Überholendem ausgewichen - Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd - Ein 74jähriger Mercedes-Fahrer war am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der Landesstraße 1161 von Oberbettringen in Richtung Bargau unterwegs, als ihm zwei Fahrzeuge entgegenkamen. Der hintere Pkw überholte, der Platz reichte jedoch zum Überholen nicht aus, sodass der Mercedes-Fahrer nach rechts ausweichen musste und sich hierbei beide rechte Reifen am Randstein beschädigte. Zu einem Kontakt mit dem anderen Pkw kam es nicht. Laut Angaben des Mercedes-Fahrers soll es sich bei dem Überholenden um einen dunklen BMW gehandelt haben. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171 3580, sucht nun Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt und zu dem BMW machen können.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07151 9500 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!