Polizei, Kriminalität

Überfall auf Spielhalle geklärt

05.10.2018 - 15:06:31

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Überfall auf Spielhalle geklärt

Heinsberg-Oberbruch - Am Sonntag (30. September) wurde gegen 6.35 Uhr eine Spielhalle an der Boos-Fremery-Straße überfallen. Der maskierte Täter bedrohte eine Angestellte mit einer Waffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Als er dieses erhalten hatte, flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Die sofort eingeleiteten Ermittlungen führten die Beamten schnell auf die Spur eines 18-jährigen Mannes aus Heinsberg. Als ihm bekannt wurde, dass die Polizei ihn suche, stellte sich der junge Mann schließlich auf einer Wache. In seiner Vernehmung gab er die Tat zu und nannte als Motiv Spielschulden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des Raubdeliktes eingeleitet.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de