Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Prozesse, Kriminalität

Udo Lindenbergs Porsche 911 R ist satte 600.000 Euro wert.

17.09.2021 - 13:10:12

Sänger - Lindenbergs Sportwagen gestohlen: Prozess startet. Im Sommer verschwand der Sportwagen plötzlich aus einer Tiefgarage. Ein 26-Jähriger muss sich nun in der Sache vor Gericht verantworten.

Hamburg - Nach dem Diebstahl eines Sportwagens des Sängers Udo Lindenberg muss sich von Mittwoch an ein 26-Jähriger vor dem Amtsgericht Hamburg-St. Georg verantworten. Das Auto im Wert von rund 600.000 Euro war am 22. Juni 2020 aus einer Hotel-Tiefgarage entwendet worden, so die Staatsanwaltschaft.

Entweder habe der Angeklagte es selbst gestohlen oder es in Kenntnis des Diebstahls kurz darauf von unbekannten Tätern erlangt. Das Fahrzeug wurde am 25. Juni von der Polizei in Ahrensburg sichergestellt, nachdem es mit einem falschen Kennzeichen versehen worden war. Bei dem Wagen handelt es sich um einen Porsche 911 R, von dem nur 991 Exemplare gebaut wurden.

Angeklagter schon für Auto-Diebstähle bekannt

Nach Überzeugung der Anklage war der 26-Jährige vorher schon für mehrere Auto-Diebstähle verantwortlich: Im Oktober und November 2019 soll er zusammen mit Unbekannten aus Spinden in Hallenbädern Autoschlüssel geklaut und dann drei Wagen gestohlen haben. Dem Angeklagten wird gemeinschaftlicher gewerbsmäßiger Diebstahl in vier Fällen und in einem Fall alternativ gemeinschaftliche gewerbsmäßige Hehlerei zur Last gelegt.

© dpa-infocom, dpa:210917-99-255582/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Prozess - Youtuber «Drachenlord» muss zwei Jahre in Haft. Die Justiz hat davon nun genug und schickt ihn in Haft. Der Streit zwischen dem Youtuber «Drachenlord» und seinen Gegnern hält die Polizei seit Jahren auf Trab. (Politik, 21.10.2021 - 19:26) weiterlesen...

Prozess - Youtuber «Drachenlord» zu zwei Jahren Haft verurteilt. Wegen mehrerer Angriffe steht er nun vor Gericht. Die Vorwürfe räumt er weitgehend ein. Seit Jahren streitet sich der Youtuber «Drachenlord» mit seinen Gegnern - und das nicht nur im Internet. (Politik, 21.10.2021 - 19:12) weiterlesen...

Erfurt - Richter nennt Angriff auf Jungen in Tram «menschenfeindlich». Ein Mann beleidigt einen Jugendlichen in einer Erfurter Straßenbahn rassistisch, schlägt und tritt ihn mehrfach. Die Videos der Tat haben Ende April deutschlandweit für Aufregung und Entsetzen gesorgt. (Politik, 21.10.2021 - 15:04) weiterlesen...

Prozess - Youtuber «Drachenlord» räumt Körperverletzung ein. Wegen mehrerer Angriffe steht er nun vor Gericht. Die Vorwürfe räumte er weitgehend ein. Seit Jahren streitet sich der Youtuber «Drachenlord» mit seinen Gegnern - und das nicht nur im Internet. (Politik, 21.10.2021 - 11:44) weiterlesen...

Mordprozess - 19-Jährige an Betonplatte gefesselt - Urteile erwartet. Was genau in den Stunden vor ihrem Tod geschah, wissen wahrscheinlich nur die drei Angeklagten. Nun soll das Urteil gesprochen werden. Die Frau wurde, an eine Betonplatte gefesselt, im Fluss versenkt. (Politik, 21.10.2021 - 06:30) weiterlesen...

Gefährliche Körperverletzung - Youtuber «Drachenlord» wegen Attacke vor Gericht. Wegen mehrerer Angriffe steht er nun vor Gericht. Und es ist nicht das erste Mal. Seit Jahren streitet sich der Youtuber «Drachenlord» mit seinen Gegnern - und das nicht nur im Internet. (Politik, 21.10.2021 - 05:02) weiterlesen...