Polizei, Kriminalität

Twist - Mercedes fährt auf Kinderwagen zu; Mutter verletzt

16.04.2018 - 16:31:29

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Twist - Mercedes ...

Twist - Am Freitagvormittag vergangener Woche ist es auf der Straße Alt-Hesepertwist in Adorf zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine junge Frau wurde dabei verletzt. Gegen etwa 10.50 Uhr kam dort ein bislang unbekannter Mercedesfahrer von der Fahrbahn ab und geriet mit seinem Fahrzeug auf den kombinierten Rad- und Fußweg. Eine auf Inlinern fahrende junge Mutter musste dort mit ihrem Kinderwagen ausweichen, um nicht von dem schwarzen Mercedes erfasst zu werden. Dabei stürzte sie und verletzte sich leicht. Der Kinderwagen fiel auf die Seite. Das darin liegende vier Monate alte Kleinkind blieb glücklicherweise unverletzt. Der Mercedesfahrer fuhr in Richtung Kreisverkehr Adorf davon, ohne sich um die gestürzten zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05936)2326 bei der Polizei Twist zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!