Polizei, Kriminalität

Twist - Fehler beim Schalten; Auto fährt in Kanal

26.10.2017 - 16:17:04

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Twist - Fehler ...

Twist - Am Donnerstagvormittag ist es an der Straße Am Kanal zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 43-jährige Frau aus Rühlerfeld wollte dort gegen kurz nach 9 Uhr mit ihrem Opel Astra aus einer Parklücke fahren. Sie verwechselte bei dem Automatikfahrzeug den Rückwärts- mit dem Vorwärtsgang, so dass sie mit dem Auto durch einen Zaun brach. Über einen Grünstreifen rollte das Fahrzeug in den angrenzenden Süd-Nord-Kanal. Die Fahrerin konnte sich und ihren knapp zweijährigen Sohn unverletzt aus dem Auto retten. Der Opel wurde von der Feuerwehr aus dem Kanal geborgen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang unbekannt.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!