Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(Tuttlingen) Vorfahrtsunfall - keine Verletzte

11.11.2019 - 18:16:43

Polizeipräsidium Tuttlingen / Vorfahrtsunfall - ...

Tuttlingen - Zu einem Vorfahrtsunfall kam es am Sonntagvormittag, gegen 11.15 Uhr, am Kreisverkehr der Bundesstraße 491 /Bundesstraße 14. Eine 58-jährige Autofahrerin fuhr von Emmingen kommend in den Kreisverkehr ein und missachtete die Vorfahrt eines bereits im Kreisverkehr befindlichen Autofahrers. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Verletzt wurde niemand.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de