Polizei, Kriminalität

(Tuttlingen) Vorfahrt missachtet

07.08.2018 - 09:51:34

Polizeipräsidium Tuttlingen / Vorfahrt missachtet

Tuttlingen - An der Kreuzung der Gerberstraße mit der Königstraße hat am Montagabend ein Opel einem Mini Cooper die Vorfahrt genommen.

Der 18-jährige Mini-Fahrer war gegen 20.45 Uhr auf der Königstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs, als von links plötzlich ein Opel aus der Gerberstraße herausfuhr und ihm die Vorfahrt nahm. Die beiden PKWs stießen zusammen. Den Mini drehte es um 180 Grad. Er kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. An den beiden PKWs entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 7000 Euro. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und ein Fall für den Abschleppdienst. Verletzt hat sich niemand. Zu Unfallzeit war die Ampelanlage an der Kreuzung nicht mehr in Betrieb.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de