Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(Tuttlingen) Verkehrsunfallflucht (13.02.2020)

14.02.2020 - 16:16:18

Polizeipräsidium Konstanz / Verkehrsunfallflucht ...

Tuttlingen - Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmittag gegen 11.45 im unteren Bereich der Rote Straße ereignete. Der Lenker eines schwarz lackierten Kraftfahrzeugs befuhr die Rote Straße in Fahrtrichtung Innenstadt und kollidierte kurz vor der Einmündung der Rote Straße in die Balinger Straße mit dem rechten Außenspiegel seines Pkw den linken Außenspiegel eines am rechten Fahrbahnrand geparkten, grau lackierten Volkswagen Lupo mit Tuttlinger Kennzeichen.

Eine Anwohnerin beobachtete, wie der Unfallverursacher nach der Kollision der beiden Außenspiegel kurz anhielt und anschließend seine Fahrt in Richtung Innenstadt fortsetzte, ohne sich um die Regulierung des verursachten Fremdschadens zu kümmern.

Nach bisherigen Erkenntnissen könnte an dem unfallflüchtigen Pkw der rechte Außenspiegel beschädigt sein.

Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang, zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Tuttlingen, Tel. 07461 941-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4520793 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de