Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(Tuttlingen) Auffahrunfall mit verletzter Person

10.10.2019 - 16:56:22

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auffahrunfall mit ...

Tuttlingen - Am Mittwochmorgen ist ein VW-Passat-Fahrer auf einen am Kreisverkehr beim "Seltenbacher Hof" (Bundesstraße 14) verkehrsbedingt wartenden VW-Golf aufgefahren. Gegen 07:00 Uhr übersah der aus Richtung Tuttlingen kommende Unfallverursacher einen am Kreisverkehr "Seltenbacher Hof" wartenden Autofahrer und prallte in dessen Fahrzeugheck. Durch die Wucht des Aufpralls lösten die Airbags des Unfallverursachers aus. Der 33-jährige VW-Golf-Fahrer wurde hierbei leicht verletzt und wurde vorsorglich zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 4000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach/Benjamin Kimmich Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de