Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

(Tuttlingen) Auffahrunfall in der Stuttgarter Straße

12.09.2019 - 18:11:29

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auffahrunfall in der ...

Tuttlingen - Am Mittwoch in der Mittagszeit ist es in der Stuttgarter Straße zu einem Auffahrunfall gekommen. Der Fahrer eines VW Polo musste gegen 12.30 Uhr, aufgrund von starkem Verkehrsaufkommen und damit einhergehendem, stockendem Verkehr, abbremsen und kam mit seinem Wagen schließlich zum Stillstand. Dies bemerkte die 41 Jahre alte Fahrerin eines Ford C-Max zu spät und fuhr in der Folge ihrem Vordermann hinten auf. Der Polo-Fahrer klagte im Anschluss an den Aufprall über Schmerzen und wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Alle weiteren Beteiligten blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de