Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Trunkenheitsfahrt

10.09.2020 - 15:07:43

Polizeidirektion Pirmasens / Trunkenheitsfahrt

Zweibr?cken - Zeit: 09.09.2020, 12:40 Uhr Ort: Zweibr?cken, Schwalbenstra?e SV: Ein 49-j?hriger Pkw-Fahrer wurde dabei betroffen, wie er unter dem Einfluss von Bet?ubungsmitteln mit seinem Pkw am ?ffentlichen Stra?enverkehr teilnahm. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf die Stoffgruppe THC. Nach Entnahme einer Blutprobe wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Dem 49-J?hrigen droht in dieser Sache neben einer Geldbu?e von 500 EUR auch ein einmonatiges Fahrverbot. Der Betroffene - deutscher Staatsb?rger - konnte lediglich einen litauischen F?hrerschein vorweisen. Dieser wies bei n?herer Betrachtung einige Merkmale auf, die eine Echtheitspr?fung beim Landeskriminalamt notwendig machten. Deren Ergebnis steht noch aus. Ob die Umst?nde, unter denen der 49-J?hrige den litauischen F?hrerschein erworben hat, ihn bei einem etwaigen positiven Ausgang der Echtheitspr?fung berechtigen, in Deutschland ein Kraftfahrzeug zu f?hren, muss ebenfalls noch gekl?rt werden. | pizw

Polizeiinspektion Zweibr?cken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4703120 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de