Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Trunkenheitsfahrt

25.06.2020 - 16:06:29

Polizeidirektion Pirmasens / Trunkenheitsfahrt

Zweibrücken - Ein 37-jähriger Pkw-Fahrer wurde am 24.06.2020 gegen 14:15 Uhr dabei betroffen, wie er unter dem deutlich wahrnehmbaren Einfluss von THC am Straßenverkehr teilnahm. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein bis zur Wiedererlangung der Fahrtüchtigkeit vorübergehend sichergestellt. Der 37-Jährige muss mit einem Bußgeldverfahren (500 EUR Geldbuße) und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. | pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4634481 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de