Polizei, Kriminalität

Trunkenheitsfahrt

08.04.2018 - 11:11:34

Polizeidirektion Montabaur / Trunkenheitsfahrt

Holler - Am Abend des 7. April wurde nach Zeugenhinweis ein PKW in der Hauptstraße in Holler überprüft. Der PKW war zuvor wegen unsicherer Fahrweise aufgefallen und mehrfach auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Fahrer des PKW stand unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Im Verlauf der Blutentnahme leistete der Fahrer Widerstand gegen die eingesetzten Beamten. Es wurde niemand verletzt. Der Führerschein wurde sichergestellt.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!