Polizei, Kriminalität

Trunkenheitsfahrt

31.08.2017 - 14:01:36

Polizeipräsidium Mainz / Trunkenheitsfahrt

Heidesheim - Am 30.08.2017, gegen 20:27 h, meldeten Passanten einen vermutl. betrunkenen Pkw-Fahrer im Budenheimer Weg in Heidesheim. Die Zeugen konnten das Kennzeichen und auch eine Beschreibung des Fahrers mitteilen. Der 51-j. Fahrer wurde an der Halteradresse in Heidesheim angetroffen. Die Polizeibeamten staunten nicht schlecht, da dieser schon bekannt war. Er hatte am Vortag nach einem Unfall unter Alkoholeinfluss den Führerschein abgegeben. Jetzt ergab der Alcotest 1,27 Promille. Jetzt wird noch gegen den Fahrer wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz PI Ingelheim

Telefon: 06131-6551202 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!