Polizei, Kriminalität

Trunkenheitsfahrt

16.04.2017 - 13:06:25

Polizei Wolfsburg / Trunkenheitsfahrt

Wolfsburg - Am 15.04.17, gegen 12.50 h, erhielt die Wache über einen Zeugen telefonisch Kenntnis von einem auffälligen Fahrzeugführer in der Wismarer Straße in Westhagen. Bei der anschließenden Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer deutlich alkoholisiert war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 37 jährigen Wolfsburger einen Wert von 2,47 Promille. Desweiteren stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Auf der Wache wurde ihm eine Blutprobe entnommen und ein Verfahren gegen ihn eingeleitet.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212 E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!