Polizei, Kriminalität

Trunkenheitsfahrt mit Minibagger

26.10.2017 - 13:45:42

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Trunkenheitsfahrt mit Minibagger

Bingen-Büdesheim, Berlinstraße - 26.10.2017, 01.15 Uhr

Zeugen meldeten der Polizei, dass auf dem Gelände der Technischen Hochschule Bingen eine alkoholisierte Person mit einem Minibagger umhergefahren sei und sich nunmehr entfernt habe. Durch Zeugenhinweis konnte die Person in der Wilhelmstraße angetroffen werden. Auf Vorhalt wurde von dem 23 jährigen die Tat sogleich eingeräumt. Er führte aus, einen Universalschlüssel zu besitzen. Diesen habe er genutzt, den Bagger gestartet und sei umhergefahren. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Dem 23 jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721-9050 www.polizei.rlp.de/pi.bingen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!